Warenkorb

Login

0173.30 89 743

info@tierheilpraxis-mugalla.de



Startseite

Begleitung von Tieren

Begleitung von Menschen & ihren Tieren

Begleitung von Menschen

Seminare & Shop

Erfahrungsberichte

Kontakt

3-teilige Reihe zum Vollmond

Haben Sie Fragen zum Seminar/Produkt oder zur Bezahlung? Schreiben Sie mir gerne eine E-Mail

Artikelnummer: 17 Kategorie:

Der Vollmond fasziniert mich schon immer und nun kenne ich den Grund dafür: ich wurde an Vollmond geboren.
Daher gibt es diesen Winter drei Abende rund um den Vollmond und natürlich hat jeder Abend zusätzlich eine spagyrisch aufbereitete Essenz zum Thema. Ich habe zum Mond passende Pflanzen herausgesucht.

1. Termin: Donnerstag, 08.12.2022 (Vollmond ist um 5.08 Uhr)

2. Termin: Freitag, 06.01.2023 (Vollmond: 07.01. um 0.07 Uhr)

3. Termin: Montag, 06.02.203 (Vollmond: 05.02. um 19.28 Uhr)

Wir starten im Dezember mit Artemisia absinthium (Beifuß), gefolgt von Artemisia vulgaris (Wermut) im Januar. Artemis ist die Götting des Mondes. Außerdem symbolisieren die beiden Pflanzen den Geburtskanal, was ich für den Wechsel vom Dezember des alten in den Januar des neues Jahres sehr passend finde.

Im Februar findet die Reihe ihren Höhepunkt mit DER Mondpflanze in der Spagyrik: Viscum album (Mistel). Sie steht für den Mond (die Mondin) wie keine andere.

Ich freue mich sehr auf drei spannende Abende. Natürlich sind die Termine auch einzeln buchbar. Dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail an info@tierheilpraxis-mugalla.de

Kosten: 90 Euro (für alle 3 Termine zusammen, einzeln je 30 Euro, dann bitte per Mail anmelden)
Kursort: Solingen
Teilnehmerzahl: max. 7

Artikelnummer: 17 Kategorie:

90,00 

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren

Bezahlung sicher und individuell

Barzahlung

Vorauskasse/Überweisung

Auf Rechnung