uebermich_contentgrafik.jpg

 

 

Katrin 3.10.16.jpg

Über mich

Ich wurde 1972 in Wuppertal geboren.

Von klein auf war ich vernarrt in alle Tiere und schon damals kaum davon abzubringen, jedem Hund um den Hals zu fallen. Mit 4 Jahren saß ich das erste Mal auf einem Pferd und durfte dann mit 9 Jahren endlich „richtig“ reiten lernen. Seit dieser Zeit habe ich regelmäßig mit Tieren zu tun. 1999 verliebte ich mich in meine Islandstute Bröll, die seitdem zu meinem Leben gehört. 

Außer Bröll gehört seit Anfang 2016 noch mein Rottweiler-Rüde Samson zu mir und ich habe fast fünf Jahre mit zwei Katern leben dürfen, was auch wunderbar gewesen ist.

 

Da ich schon immer sehr naturverbunden war, führte mich eine Reise auf eine Tierärzte- und Pferdefarm in Moshi/Tansania – eine wahre Arche Noah, da hier viele verschiedene Haus- und Wildtiere leben. Der Aufenthalt dort hat mich darin bestätigt, mein Leben nicht länger im Büro zu verbringen, sondern es voll und ganz den Tieren zu widmen. Ich entschied mich für die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin, die ich um weitere Themenfelder (wie Akupunktur, Akupunkt-Massage nach Penzel am Pferd/Hund, Energetikologie, Spagyrik und Homöopathie) ergänzt habe.

 

Ich bin Mitglied im VDT (Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.) und im Internationalen Therapeutenverband AKUPUNKT-MASSAGE nach Penzel e.V.

 

Logo_vdt.jpg          apmlogo therapeutenverband